Landkreis Verden Navigator

Zigarrenmacherdenkmal

Adresse

Obernstraße 38
28832 Achim, vor dem Rathaus

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Foto, Skulptur Zigarrenmacher

Foto, Skulptur Zigarrenmacher

Künstler: Christian Huba

Hinweistafel am Fuß der Skulptur:

„Das Denkmal nimmt Geschichtliches zum Anlass, um Menschliches zu zeigen. Die Zigarrenherstellung war ein qualifiziertes Handwerk, das in Fabriken oder in Heimarbeit mit der ganzen Familie ausgeübt wurde“.

1994 gab es einen Künstlerwettbewerb an dem sich 24 Künstler beteiligen, um eine Skulptur zur Erinnerung an das Zigarrenhandwerk zu schaffen. Man entschied sich für den Bremer Bildhauer Christian Huber, der damals in Bremen studierte. Am 6. Oktober 1996 wurde die Skulptur „Zigarrenmacher“ offiziell enthüllt. Das Zigarrenmacherdenkmal vor dem Rathaus sowie die Ausstellung „Zigarrenmacherstube“ im Rathaus erinnern an die Zeit, als Achim Hochburg der Zigarrenherstellung war. Die Zigarrenmacherstube wurde 2003 vom Heimatverein eingerichtet und zeigt u.a. Gegenstände des letzten Achimer Zigarrenmachers.

 

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »