Landkreis Verden Navigator

Historische Shopping-Tour durch die Norderstadt

Rubrik:Stadt-/Ortsbesichtigungen, Kurzwanderung
Start:Rathaus
Streckenverlauf:St. Johanniskirche, Syndikatshaus, Scharfrichterhaus, Wehrturm, Stiftshof, ehemaliges Stadttor,
Ziel:Alte Stadtmauer
Länge:1,40 km
Schwierigkeit:Einige Straßen der Verdener Altstadt bestehen aus Kopfsteinpflaster und sind für Personen mit Gehhilfen daher schwerer begehbar.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Viele Sehenswürdigkeiten sind in Verden mit einer historischen Beschilderung versehen, auf der ihre geschichtlichen Hintergründe erklärt werden. Auf den Spuren dieser Beschilderung führt Sie diese Tour zu den historischen Kostbarkeiten, netten Cafés und Restaurants sowie netten Geschäften der Norderstadt.  

Empfehlenswert für den Beginn Ihres Stadtrundganges ist das Rathaus. Von dort geht es über die Ritterstraße, vorbei an der St. Johanniskirche, dem ältesten sakralen Backsteingebäude im norddeutschen Raum, zum Norderstädtischen Markt mit dem Syndikatshof im Stil der Weserrenaissance. Weiter geht es über die Straße Piepenbrink mit dem ehemalige Scharfrichterhaus aus dem 16. Jahrhundert und dem letzten verbliebenen Wehrturm der Stadt von 1210, entlang der Stifthofstraße und der Oberen Straße zur Nagelschmiedestraße. In dem behaglichen Stadtquartier mit gemütlichem Café und sympathischen kleinen Geschäften treffen Sie auf Höhe der Großen Straße auf die Stelle, wo einst die Stadtmauer verlief, welche Norderstadt und Süderstadt voneinander trennte und wo bis 1667 noch ein Stadttor stand. Abschließend führt Sie die Tour durch die Fußgängerzone wieder zurück zum Rathaus.

 

« zurück zur Übersicht »