Landkreis Verden Navigator

Historische Shopping-Tour durch die Süderstadt

Rubrik:Stadt-/Ortsbesichtigungen, Kurzwanderung
Start:Lugenstein
Streckenverlauf:Dom, Domplatz, St. Andreaskirche, Ackerbürgerhaus, Fischerviertel, Domherrenhaus, Ehemaliges Stadttor
Ziel:Lugenstein
Länge:1,37 km
Schwierigkeit:Einige Straßen der Verdener Altstadt bestehen aus Kopfsteinpflaster und sind für Personen mit Gehhilfen daher schwerer begehbar.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Viele Sehenswürdigkeiten sind in Verden mit einer Beschilderung versehen, die die geschichtlichen Hintergründe erklären. Auf den Spuren dieser Beschilderung führt Sie die Tour zu den historischen Kostbarkeiten, entlang an netten Cafés und Restaurants, sowie interessanten und besonderen Geschäften der Verdener Süderstadt.

Empfehlenswert für den Beginn Ihres Stadtrundganges ist der Lugenstein am Ende der Großen Straße. Von hier aus führt Sie die Tour zunächst zum Dom Maria und Cäcilia mit seinem Domplatz über die St. Andreaskirche, der ursprünglichen Hauskapelle des Bischofs, weiter zum Ackerbürgerhaus, dem am besten erhaltene Fachwerkhaus der Stadt aus dem Jahre 1577. Durch das alte Fischerviertel führt Sie die Tour über die ehemalige Gerberei zum Domherrenhaus, einem Adelssitzes aus dem frühen 18. Jahrhundert, welches heute das historische Museum beherbergt. Über die Untere Straße und die Prediger Straße führt Sie die Route abschließend durch die Fußgängerzone wieder zurück zum Lugenstein.

« zurück zur Übersicht »